12 Formen

Lektion 12 – Formen

 

Öffne Dir eine transparente Leinwand in 500*500 Pixel.

Klicke das Pfad-Zeichenwerkzeug an, suche dir eine Farbe aus und wähle Modus 2D.
Klicke nun die Form an -> Benutzerdefinierte Formen.

Jetzt öffnet sich ein Fenster mit vielen grünen Formen.

Such dir eine Form aus und klicke mit deiner Maus in Deine Leinwand.
Nun ziehst du mit gedrückter Maustaste die Form auf deine Leinwand.

Dann wähl dir noch eine Form aus.

 

Wenn wir die Farbe verändern wollen, muss die aufgezeichnete Form markiert sein.

Dann könnt ihr einfach in das kleine Farbkästchen oben klicken.


Nun macht ihr das Gleiche noch einmal mit 3d-Meißel und 3d-Rund.

Jetzt klickt ihr auf ->Objekte->Alles makieren->Objekteals Einzelobjekt einbinden.


Speichert es ab und verseht es bitte mit eurem Wasserzeichen.

 

Viel Spass bei dieser Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.